GIST – Gastrointestinaler Stromatumor

Eine seltene Krebserkrankung – Leben mit GIST

GIST im Exon 11

GIST

Das Taschenbuch „GIST – Ein Tumor verliert seinen Schrecken“ mit 364 Seiten im A5 Format ist Mitte Mai 2018 in stark erweiterter Form mit vielen Zusatzkapiteln erschienen.

2. Auflage Mai 2018, Format A5, 364 Seiten, 24,90 Euro
(Kapitel überarbeitet, um über 130 Seiten erweitert und einige neue Bilder)

Das Inhaltsverzeichnis der 2. Auflage:

Vorwort ….9
Krebs – Freund oder Feind?…14
Ohne Mutationsanalyse keine Therapie …20
Vorwort zur 2. Auflage …..25
Anmerkung zu Quellenangaben……27
Kurzbeschreibung der Personen ….27
Urlaub im Krankenhaus ……33
Drei Tage Sylt – Der Wind bläst den Kopf frei…40
Der GIST zeigt sich in voller Größe…..45
Rügen – Deutschlands größte Insel ….47
Das verpasste Spiel – Deutschland : Brasilien ….55
Kuraufenthalt – Leben nach Stundenplan …63
Der nächste Schlag in den Nacken….75
Die zweite große Bauchoperation…79
Es gibt Hoffnung auf ein Weiterleben….82
Die Wunderpille Glivec….85
Die Nebenwirkungen….88
Erfolgskontrolle ….94
Dämpfer für Imatinib – Glivec entzaubert ….102
Wie auf der Achterbahn – Immer auf und ab….107
Zucker – Fluch oder Segen?….108
Verklemmtes Gaspedal und fehlende Bremse….110
Mir geht der Stoff zum Atmen aus….113
Dosiserhöhung und dritte Operation….118
Die Gallenblase legt mir Steine in den Gang ….125
Eine neue Waffe kommt zum Einsatz ….37
Themenwoche Medikamentenfälschung….137
SUTENT 1. Zyklus: Verträglicher als Glivec ….145
SUTENT 2. Zyklus: Die Füße machen Probleme…149
Erholung auf Rügen und Störtebekers Tod…149
Ein Rollmops macht Probleme….160
Salzgurken, Berliner und heiße Mutzen ….167
Die Heide brennt…..172
SUTENT 3. Zyklus: Der Blutdruck steigt stetig….178
SUTENT 4. Zyklus: Muskelschmerzen nachts…183
SUTENT 5. Zyklus: Schlafprobleme….185
SUTENT 6. Zyklus: Nebenwirkungen nehmen zu ….188
Feuer im Auge und Klebe an den Füßen….191
Therapiepause und Erholung…197
Meine Therapiepause ab dem 4.1.2018…200
Der Kampf geht weiter…..207
SUTENT 7. Zyklus: Mein Gewicht steigt rapide….208
SUTENT 8. Zyklus: Zwei Entscheidungen….210
GIST – Eine seltene Tumorerkrankung…..213
Risikobeurteilung des GIST….220
Mutationen – Orte, Häufigkeiten und Prognosen ….222
Nachsorge …..229
GIST im Exon 11…231
Wilde Typen…237
GIST – Therapiemöglichkeiten….239
2001 – Der Durchbruch mit Imatinib ….240
So wirken die Tyrosinkinaseinhibitoren….242
Bemerkung zu Nebenwirkungen ….251
Hilfe gegen wunde Füße ….254
Therapietreue….256
Hinweise zur Medikamenteneinnahme …258
Alternative Therapien….262
Methadon zur Therapieunterstützung bei Krebs …264
Das Leben braucht Glück und auch mal Wunder….267
Wohin geht die Reise?….269
Nachwort….289
Klassifizierung der Risikofaktoren für Krebs ….294
Danksagung und Schlusswort….301
Anhang A Das Lebenshaus – Hilfe und Information…305
Anhang B GIST-Patientengruppe Hamburg….309
Anhang C Mein Krankheitsverlauf und die Therapie…315
Aktuelles Nebenwirkungsmanagement…318
Anhang D Glossar – Stichworte und ihre Bedeutung…321
Quellenangaben und hilfreiche Webseiten…343
Quellenangaben…343
Bildernachweis …354
Hilfreiche Webseiten…355
Gen-Datenbanken…356
Linktipps zu laufenden Studien:..357
Buchempfehlungen…359

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Bild aus dem Kapitel „GIST im Exon 11“.

Hier geht es zu meiner Autorenseite bei Amazon.

Tagged , , , , , , , , ,