GIST – Gastrointestinaler Stromatumor

Eine seltene Krebserkrankung – Leben mit GIST

GIST Therapie

GIST, GIST - Das Buch /

GIST – Therapiemöglichkeiten Die Kunst der Medizin besteht darin, den Patienten beschäftigt zu halten, während die Erkrankung ihren eigenen Verlauf nimmt. (François-Marie Arouet de Voltaire, 1694-1778) In den 90er Jahren war GIST noch nicht als eigenständige Krankheit mit ihren Besonderheiten gegenüber den bekannten Krebsarten bekannt. Patienten wurden mit der Standardtherapie gegen Krebs behandelt. Die bekannten …

GIST im Exon 11

GIST /

Das Taschenbuch „GIST – Ein Tumor verliert seinen Schrecken“ mit 364 Seiten im A5 Format ist Mitte Mai 2018 in stark erweiterter Form mit vielen Zusatzkapiteln erschienen. 2. Auflage Mai 2018, Format A5, 364 Seiten, 24,90 Euro (Kapitel überarbeitet, um über 130 Seiten erweitert und einige neue Bilder) Das Inhaltsverzeichnis der 2. Auflage: Vorwort ….9 …

Operation - Patient und Ärzte

GIST – Eine seltene Tumorerkrankung

GIST /

Wenn etwas Böses nur selten vorkommt, ist das im Grunde eine gute Sache. Als Patient mit einer seltenen Krankheit hofft man allerdings, dass diese bei den behandelnden Ärzten trotzdem ausreichend bekannt ist. Unter allen bekannten Krebsarten gehört GIST, der gastrointestinale Stromatumor, zu den seltenen Krebserkrankungen. In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 1000 bis 1500 Menschen …

Wildtyp und andere Typen bei GIST

GIST /

Eine GIST-Therapie kann nur erfolgreich sein, wenn vorher eine histologische Begutachtung des Tumorgewebes durch einen Pathologen erfolgt ist und eine Mutation festgestellt wurde oder nicht. Bei Gen-Mutationen im Kit-Gen (kodiert für den c-Kit-Rezeptor) im Exon 9 oder Exon 11 Abschnitt hat sich Imatinib (bis 2021 Glivec vom Hersteller Novartis) als sehr erfolgreich bewährt, wobei bei …

GIST oder Lotto-Millionär?

GIST, GIST - Das Buch /

GIST – Eine seltene Tumorerkrankung Unter allen bekannten Krebsarten gehört GIST, der gastrointestinale Stromatumor zu den seltenen Krebserkrankungen. In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 1000 bis 1500 Menschen neu an GIST. Die Zahlenangaben in verschiedenen Quellen schwanken leicht, liegen aber immer in diesem Bereich. Die ungeliebte „Chance“ an GIST zu erkranken liegt damit etwa 10 mal …

GIST – Buchauszug Beispielseite Fußsyndrom

Allgemein, GIST, GIST - Das Buch /

Ein kleiner Buchauszug des neuen Buches „GIST – Ein Tumor verliert seinen Schrecken“. Das Bild zeigt die Auswirkung der Sutent-Therapie auf die Füße, sodass zeitweise ein Gehen oder Laufen nicht möglich war. Mit Salben und Fußbädern kann man die wunden Stellen ruhig stellen, aber wenn man mehr als ein paar hundert Meter läuft, sind die …

GIST-Patientengruppe Hamburg

GIST /

Die GIST-Patientengruppe Hamburg trifft sich drei Mal im Jahr zum Erfahrungsaustausch und im letzten Quartal eines Jahres zum gemeinsamen Weihnachtsessen mit anschliessendem Besuch des Weihnachtsmarktes. An einem Becher Punsch oder einem gefüllten Berliner kommt da keiner von uns vorbei. Im Internet findet man unsere GIST-Patientengruppe im Lebenshaus unter der Adresse http://www.daslebenshaus.org/regionale-kontakte/gist-gruppen/hamburg Dort kann man auch …

Das Lebenshaus – Hilfe und Information

GIST, GIST - Das Buch /

Das Lebenshaus (www.lh-gist.org) ist ein eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Informationen und Hilfen für Patienten mit seltenen soliden Tumoren (GIST, Sarkome, Nierenkrebs) zur Verfügung zu stellen. Mitglieder können sich dort in den Foren über eigene Erfahrungen mit den Medikamenten und deren Nebenwirkungen austauschen, Fragen stellen und auch beantworten. Angeboten wird für …

... und eines Tages kam der GIST - Taschenbuch

Meine Erfahrungen mit dem GIST

GIST, GIST - Das Buch /

… Sonntags, es war der 30. Juni, der Tag, an dem ich abends das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2002 zwischen Deutschland und Brasilien sehen wollte, ging es mir dann wieder schlechter. Übelkeit, Fieber und Bewusstlosigkeit kehrten zurück. An Aufstehen war nicht zu denken. Es wurde immer schlimmer. Zur Übelkeit kamen noch Durchfall, Schüttelfrost und Fieberanfälle hinzu. …